dodoLogie

Das Programm zum 50. Bühnenjubiläum von Dodo Hug

Kleinkunst im Theatersaal

Madâme Dodo Hug, die «Grande Dame» der musikalischen Kleinkunst, feiert ihr 50. Bühnenjubiläum mit einer Best of-Tour und ihren liebsten Songs und Chansons. Man findet dabei längst Bekanntes, Aktuelles und Nigelnagelneues.

«Das dodoeske liegt im Detail» meinte einmal ein Kritiker, und wie immer bewegt sich Dodo Hug elegant, feinfühlig und geistreich zwischen den verschiedensten Sprachgärten und Klangfarben und kreiert so mit ihren Mitmusikern ihre einzigartige Liederwelt. Von Chansons und Global Folk bis World, von feiner Komik bis Tiefgang, mehrsprachig, zeitlos, gefühlvoll und qualitativ hochstehend – just unclassifiable!

Ob humorvoll, poetisch, erhellend oder verspielt: Dodo Hug, unter anderem mit dem Salzburger Stier, dem Deutschen Kleinkunstpreis und dem Kulturpreis der Stadt Zürich ausgezeichnet, bewegt. Fragt man sie zu ihrem Leben, sagt sie lächelnd: «Mini Loufbahn isch ja geng no am Loufe!»

«I bi mit eim Fuess ir Vergangeheit, läbe ir Gägewart miteme diräkte, offene Blick i d’ Zukunft»
(Zitat aus dem Lied «A muso duro» von Pierangelo Bertoli 1980)

Mit:
Dodo Hug - Leadgesang, Gitarren, Akkordeon, Cuatro, Percussion
Efisio Contini - Leadgesang, Gitarren
Yvonne Baumer - Gesang, Bassdrum, Percussion
Stefano Neri - Bass, Backing Vocals
Michele Siciliano - Multiinstrumentalist
Nando Betschart - Akkordeon, Percussion


Preise:
Galerie
CHF 54
Parterre 1. Platz
CHF 44
Parterre 2. Platz
CHF 36
Parterre 3. Platz
CHF 30

Freier Verkauf + Abos:
Abo P
Abo GAT
Wahlabo


DodoHug 50_quadrat