Dein ist mein ganzes Herz

Eine humorvolle Operettenrevue

Musiktheater

Die Kammeroper Köln lädt zu einem beschwingten Abend mit Ausschnitten aus «Die Fledermaus», «Die lustige Witwe», «Das Land des Lächelns» und vielen weiteren Hits. Beliebte Melodien aus Operette und komischer Oper verweben Musik und Handlung zu einem unvergesslichen Theaterabend. Johann Strauss, Carl Millöcker, Franz Léhar und weitere berühmte Komponisten sind mit von der Partie, wenn fröhlich und voller Lebensfreude über Ehe, Scheidung und sonstige Kuriositäten des alltäglichen Lebens musikalisch verhandelt wird.

In der Spielzeit 1997/98 öffnete sich zum ersten Mal der Vorhang für die Kammeroper Köln. Die Schwestern Esther und Inga Hilsberg verwirklichten damals parallel zu ihren Engagements als Sopranistin und Dirigentin ihr Konzept eines lebendigen und publikumsnahen Musiktheaters. Insbesondere die Förderung junger Künstler*innen war beiden von Anfang an ein Anliegen – nicht selten schaffen seither Nachwuchstalente nach ihrem Engagement an der Kammeroper den Sprung an grosse Häuser.

Auch heute noch bietet die Kammeroper Köln mit dem hauseigenen Orchester Kölner Symphoniker Musiktheater in all seinen Formen – neben dem jährlichen Weihnachtsmärchen für die ganze Familie stehen jeweils Oper, Operette sowie grosse Musicalproduktionen auf dem Spielplan.

Produktion: Kammeroper Köln
Orchester: Kölner Symphoniker


Preise:
Galerie
CHF 62
Parterre 1. Platz
CHF 52
Parterre 2. Platz
CHF 44
Parterre 3. Platz
CHF 38
Freier Verkauf (ab 17.8.) + Abos:
Abo M
Abo P
Abo GAT
Wahlabo