Bilder deiner grossen Liebe

Schauspiel von Wolfgang Herrndorf

Schauspiel

Isa ist unterwegs. Getrieben von einer inneren Unruhe zweigt die junge Frau an jeder Weggabelung in Richtung Abenteuer und Ungewissheit ab. Ihr Weg führt sie über Strassen, zu einem Fluss, in einen Garten, auf den Fussballplatz, auf eine Müllhalde und lässt sie sowohl auf zwielichtige als auch auf wohlgesinnte Menschen treffen, die sie einen Augenblick lang auf ihrer Reise begleiten. Aus einer psychiatrischen Einrichtung entwischt, verarbeitet Isa ihre Erlebnisse und emotionalen Empfindungen wortmächtig und bildgewaltig in ihrem Tagebuch. Mit grosser Vorstellungskraft und einer mitfühlenden Naturverbundenheit nimmt sie uns mit auf ihre Reise.

Isa ist das Mädchen, das in Wolfgang Herrndorfs Erfolgsroman «Tschick» bereits einmal auftaucht. In «Bilder deiner grossen Liebe» widmet Wolfgang Herrndorf nun Isa seine ganze Zuneigung.

Nadine Schwitter, Regisseurin für Film und Theater, bringt ihre Leidenschaft für musikalische Inszenierungen von Geschichten über Menschen am Rande der Gesellschaft in ihrer ersten Arbeit für das TOBS! ein. Das Stück feiert am 21. November 2024 in Solothurn Premiere.

Einführung: 19.00 Uhr

Produktion: Theater Orchester Biel Solothurn TOBS
Spiel: Anna Blumer, Gabriel Noah Maurer, Daniel Steiner
Regie: Nadine Schwitter
Bühnenfassung: Robert Koall
Ausstattung: Andreas Bächli
Musik: Daniel Steiner
Preise:
Galerie
CHF 54
Parterre 1. Platz
CHF 44
Parterre 2. Platz
CHF 36
Parterre 3. Platz
CHF 30
Freier Verkauf (ab 17.8.) + Abos:
Abo S
Abo P
Abo GAT
Wahlabo

2024-25_Bilder deiner grossen Liebe mit Schriftzug-1