De chly Drache

Ein mitreissendes Papier-Theater

empfohlen ab 4 Jahren

Wenn die beiden Spielerinnen Nicole Langenegger und Kathrin Tchenar auf der Bühne stehen, reichen einige Papierrollen, um in die abenteuerliche Reise ins Drachenland einzutauchen. Sie zerknüllen, reissen und formen unbedrucktes Zeitungspapier und gestalten damit spielerisch Landschaften und Figuren. Was da auf der Bühne passiert, nimmt seinen Lauf, zieht alle in den Bann und verblüfft Gross und Klein.

Ein kleiner, ungeduldiger Drache weiss nicht recht, was er spielen soll. Ein grosser Drache möchte endlich seine Zeitung lesen. Und da ist noch eine Schnecke, mit der Versteck spielen viel zu lange dauert, und die Zwillingsdrachen, die eigentlich gar nicht Schiff fahren wollen, sondern viel lieber ... und schon befinden wir uns mitten im Geschehen.

«De chly Drache» ist eine spannende Geschichte über Freuden und Enttäuschungen auf der Suche nach einer Freundschaft, immer ganz nah am Leben der Kinder – und deren Eltern.

Ende: ca. 14.50 Uhr, ohne Pause

Spiel: Nicole Langenegger Kathrin Tchenar
Endregie: Kathrin Bosshard
Vorlage: Werner Bühlmann, Puppentheater Störgeli
Musik: Klaus Grimmer


Preise:
Kinder
CHF 10
Erwachsene
CHF 20
Freier Verkauf (ab 17.8.) / Familienrabatt

Anblasen Vulkan 300dpi