«Mind the Gap» – Edition I

Pre-Professionals Summer Academy

Tanz
empfohlen ab 10 Jahren

Ein Tanzabend mit Choreografien von Marco Goecke, Maša Kolar und Filipe Portugal ist das Resultat der ersten Edition der «Pre-Professionals Summer Academy» von Tanz und Kunst Königsfelden: In der ersten Sommerakademie in Baden werden die 12 besten Tanzabsolvent*innen der renommiertesten Schulen der Schweiz und aus der ganzen Welt auf ihre Karriere vorbereitet. Hierfür richten der künstlerische Leiter Filipe Portugal, ehemals Erster Solist des Ballett Zürich, und Salomé Martins, ehemals Solistin am Luzerner Theater, ab dem 22. Juli 2024 ein fünfwöchiges Förderprogramm aus. Durch diese intensiven Trainings und Proben werden die Studierenden drei verschiedene choreografische Sprachen in nur kurzer Zeit erlernen.

Das Programm wurde sorgfältig konzipiert, um den Übergang von der akademischen Tanzumgebung in die professionelle Welt zu erleichtern. Unterstützt wird das schweizweit einzigartige Projekt von einer renommierten Schirmherrschaft: Doris Leuthard (Alt-Bundesrätin), Kathleen McNurney (Präsidentin Berufsverband Danse Suisse), Jason Beechey (Head of Dance ZHdK).

Ende: ca. 21.00 Uhr

Choreografie: Marco Goecke (DE),
Maša Kolar (HR) / Filipe Portugal (CH)
Künstlerische Leitung: Filipe Portugal
stv. künstlerische Leitung: Salomé Martins

Preise:
Galerie
CHF 54
Parterre 1. Platz
CHF 44
Parterre 2. Platz
CHF 36
Parterre 3. Platz
CHF 30
Freier Verkauf ab 1. Mai 2024

Mind the Gap 2