Theatergruppe Shnawaria

Der Verein Shnawaria wurde 2009 von Sheine Messerli Wagner und Nadine Wasem
gegründet. Manche Spielende sind seit Anfang an dabei, was Shnawaria zu einer kleinen
Theaterfamilie zusammenwachsen liess. Die Theatergruppe macht fast alles selbst
– Bühnenbild, Kostüme, Requisiten und die ganze Organisation. Mit viel Nähe zu Langenthal
fand Shnawaria im Kulturstall, Jugendhaus von Tokjo, eine Spielstätte für viele
Jahre. Die Gäste bekamen immer etwas mehr als nur das Theater auf der Bühne: Eine
musikalische oder improvisierte Darbietung als Vorprogramm war stets die Zugabe. Mit
der Entstehung des Theater 49 im renovierten Stadttheater existierte plötzlich eine neue
Bühne, die wie geschaffen war für die Theatergruppe Shnawaria.

Auch in der Spielzeit 2022 | 23 wird es zur Freude aller eine Shnawaria-Produktion geben
– die Details werden zu einem späteren Zeitpunkt ergänzt.