Dinner für One

Es Znacht für ei Einzigi

Schauspiel am Silvester - mit drei Vorstellungen zur Auswahl

«Dinner for One» erobert Jahr für Jahr die Welt. Das ist gesichert. Ebenso, dass dieser Einakter immer an Silvester gesehen werden will. Warum eigentlich an Silvester? Es geht erwiesenermassen um einen Geburtstag. Ist es, weil wir kurz vor dem Ende eines astrologischen Jahres noch alle verpassten Freuden nachholen wollen? Oder weil der Jahresübergang für alle in unserer Hemisphäre zur gleichen Zeit stattfindet? Wie auch immer, «Dinner für One» ist ein Phänomen, in jeder Beziehung. Und überhaupt: Wer ahnt denn schon, dass dieser Einakter einen Bezug zu Langenthal hat oder gar Langenthaler Wurzeln haben könnte?

Pedro Lenz hat mit seinem Kollegen Wolfgang Bortlik Nachforschungen angestellt und ist auf erstaunliche Ereignisse gestossen: Es geht um einen Diebstahl, es geht um die internationale Sherlock Holmes Society, es geht um den schweizweiten Erfolg der Bauernburleske «Die rychi Püri» und es geht um ein lange Zeit wohlgehütetes Geheimnis. Die Entdeckungen von Lenz und Bortlik sind schier unglaublich.

Sehen Sie selbst! Nehmen Sie Teil an dieser erstaunlichen Entdeckungsreise.

Dauer ca. 45 Minuten

Produktion: Theater überLand CH-Autorentheater Langenthal
Mit: Marlise Fischer, Anne Hodler
Autor: Pedro Lenz
Bearbeitung und Regie: Reto Lang

Preise:
Einheitspreis
CHF 36

Freier Verkauf + Abos:
Abo GAT
Wahlabo