Steps: Cie. La Ronde

«8»

Tanz

Die Schweiz ist um eine vielfältige Tanzcompagnie reicher! Cathy Marston und Ihsan Rustem haben mit der Cie. La Ronde eine neue, in der Schweiz basierte und gleichzeitig internationale Compagnie ins Leben gerufen. Für ihr erstes Programm arbeiten sie mit Caroline Finn und Luca Signoretti zusammen.

Die Ausgangslage für ihr kreatives Schaffen bietet Schnitzlers «Reigen» (frz. «La Ronde»). Das Theaterstück, das er noch vor 1900 schrieb und das bis heute als sein Meisterwerk gilt, ist bekannt für seinen provokanten, sexuell konnotierten Inhalt. Schnitzler hinterfragt darin die Sexualmoral und die Klassenideologie seiner Zeit, indem er aufeinanderfolgende Begegnungen zwischen sich wechselnden Paaren beschreibt. Seine Figuren beschränkt er nicht auf eine Gesellschaftsschicht, sondern vermischt diese bewusst und zeichnet damit ein ehrliches Bild davon, wie der sexuelle Kontakt sogenannte Klassengrenzen überschreitet.

Cie. La Ronde blickt in «8» nicht nur mit ihrer Perspektive auf Schnitzlers Werk von damals, sondern adaptiert auch dessen spezifische Dramaturgie: Der Abend besteht aus 8 Duetten, die in einer Verkettung verbunden sind und schliesslich den Reigen, einen Kreis, bilden.

Ende: ca. 21.20 Uhr, ohne Pause



Steps__Logo_DE2_schwarz

Im Rahmen des Migros-Kulturprozent Tanzfestival Steps


Projektleitung: Cathy Marston, Ihsan Rustem
Choreographie: Cathy Marston, Ihsan Rustem, Caroline Finn, Luca Signoretti
Musik: Great Garbo – Diego Baldenweg mit Nora Baldenweg und Lionel Baldenweg
Bühne: Jann Messerli
Kostüme: Catherine Voeffray
Licht: Laurent Junod


Preise:
Galerie:
CHF 62.-
Parterre 1. Platz:
CHF 52.-
Parterre 2. Platz:
CHF 44.-
Parterre 3. Platz:
CHF 38.-

freier Verkauf
Abo P
Abo GAT
Wahlabo