Feste

Familie Flöz

Der Vorverkauf für die Theatersaison 2021-22 startet am 14. August 2021. Ab dann sind Tickets hier online, an der Theaterkasse und am Einwohnerschalter der Stadt Langenthal erhältlich.


Maskentheater

In einem herrschaftlichen Haus am Meer soll eine Hochzeit stattfinden. Hinten, im dunklen Betriebshof, wird geliefert, geputzt, geräumt, bewacht und entsorgt. In einer poetischen Melange aus bitterer Tragik und düsterem Slapstick geben die liebenswerten Charaktere ihr Bestes, um die reibungslose Versorgung des prächtigen Hauses am Meer zu sichern. Dazu verurteilt, schwach zu bleiben, kämpfen sie um ihre Würde und den Respekt der Starken und Reichen. Aber plötzlich ist das Meer verschwunden, und es bleibt nur eine Wüste aus Sand und Stein. Für einen Augenblick steht alles still. Doch die Musik spielt lauter, das Fest der Liebe soll weitergehen.

«Feste» ist ein Märchen ohne Worte, eine tragikomische Geschichte über die Jagd nach dem individuellen Glück, hinter der sich jedoch noch mehr verbirgt: Gleich den Engeln von Paul Klee bezeugen die Masken mit ihrer stillen Unbeweglichkeit den tosenden Wahnsinn des Fortschritts. Bis heute wurden die Stücke der Familie Flöz in 43 Ländern gezeigt.

«Wir glauben, dass Lachen es dem Publikum ermöglicht, sich zu öffnen, verletzlich zu werden und dadurch eine grosse Bandbreite von Emotionen zu erleben.»
Familie Flöz

Ende: ca. 21.20 Uhr, ohne Pause


Produktion: Familie Flöz
Co-Produktion: Theaterhaus Stuttgart, Theater Duisburg, Lessing Theater Wolfenbüttel
Regie: Michael Vogel

Preise:
Galerie:
CHF 46.-
Parterre 1. Platz:
CHF 36.-
Parterre 2. Platz:
CHF 30.-
Parterre 3. Platz:
CHF 26.-

freier Verkauf
Abo P
Abo GAT
Wahlabo

Flöz1