Persönlich

Die SRF-Talksendung

«Persönlich» gehört zu den beliebtesten Talksendungen von Schweizer Radio SRF. In der Sendung erzählen zwei Gäste über sich, ihr Leben, Ihre Träume, Ansichten und Ideen. Seit Januar 2021 sind die Gesichter hinter den Stimmen auch im TV auf SRF 1 zu sehen.

Rund 500 000 Hörer*innen wählen jeden Sonntag um 10.00 Uhr Radio SRF 1, um den Lebensgeschichten zweier Menschen zu lauschen. Die Gespräche werden abwechslungsweise von Sonja Hasler, Daniela Lager, Dani Fohrler oder Christian Zeugin geleitet. Seit Anfang Januar 2021 kann das Publikum auch die Gesichter hinter den berührenden Lebensgeschichten von Prominenten und gar nicht Prominenten entdecken. Dazu gibt es Ungehörtes und manchmal auch Unerhörtes aus den verschiedenen Regionen der Deutschschweiz, aus denen die Gäste stammen.

«Persönlich» ist jeweils sonntags um 16.20 Uhr und montags um 22.55 Uhr im TV auf SRF 1 zu sehen. Die Radiosendung wird sonntags um 10.00 Uhr live auf Radio SRF 1 (Wiederholung: 22.00 Uhr auf Radio SRF 1) ausgestrahlt.


Ende: ca. 10.50 Uhr


Produktion: Radio SRF


Preise:
Eintritt frei