Abgesagt – SPECTACLUM

Das Theatertreffen der Schweizer Gymnasien

SPECTACLUM – Das Theatertreffen der Schweizer Gymnasien holt zahlreiche Theatergruppen aus allen Landesteilen nach Langenthal und feiert die Vielfalt des Schultheaters. Die Bandbreite der eingeladenen Arbeiten reicht von klassischen Inszenierungen über Adaptionen bis hin zu experimentellen Stückentwicklungen. So lädt SPECTACLUM zu reizvollen Begegnungen mit dem zeitgenössischen Theater der Gymnasien ein und schafft die einzigartige Möglichkeit, innerhalb weniger Tage zu einem Überblick über die bunte Schultheaterlandschaft der Schweiz zu gelangen. Doch das ist längst nicht alles. Nebst abwechslungsreichen Aufführungen im Stadttheater Langenthal und am Gymnasium Oberaargau bietet das Festival der theaterbegeisterten Jugend vielseitige Workshops unter Anleitung von professionellen Theaterschaffenden und dem Festivalpublikum reizvolle Events für Begegnung und Austausch.

Leider musste diese Veranstaltung wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden.

Partner: Gymnasium Oberaargau, Stadttheater Langenthal, Verein Theater am Gymnasium TAG



Der eingebildete Kranke – Stiftsschule Einsiedeln. © Dominik Zietlow