Kadettentage 2019

Expertisenkonzerte im Stadttheater

Vor-Programm

Unter den Jugendmusiken sind die Kadettenmusiken etwas Spezielles. Ihre Wurzeln reichen über 100 Jahre in die Geschichte der Schweiz zurück. Aber eine Kadettenmusik bleibt nicht starr, sondern passt sich den Bedürfnissen der Zeit an. Heute steckt hinter dem Label Kadettenmusik eine ausgeklügelte Ausbildung für Kinder und Jugendliche. Bei professionellen Lehrpersonen lernen sie ein Instrument zu spielen. Im Orchester – dem Korps – üben sie sich im Zusammenspiel. Und an den alljährlichen Kadettentagen treffen sich die Korps um sich zu messen.

Die Schweizerischen Kadettentage sind der grösste vom Kadettenverband Schweiz durchgeführte Anlass. Über 1000 Jugendliche messen sich an zwei Tagen im Mehrkampf sowie im Einzel- und Teamsport. Die Kadettentage finden alternierend an den teilnehmenden Orten statt. 2019 und 2020 ist die Stadt Langenthal Gastgeberin.

Jede Kadettenmusik spielt am Samstagabend ein 15-minütiges Expertisenkonzert. Das heisst, dass eine Jury die Vorträge bewertet. Zusammen mit der Rangierung bei der Marschmusik (am Samstagnachmittag ab 15 Uhr in der Marktgasse) ergibt sich daraus eine
Gesamtrangliste.

Korps Auftrittszeit
19.00-19.15 Uhr
Horgen
19.30-19.45 Uhr
Langenthal
20.00-20.15 Uhr
Burgdorf
20.30-20.45 Uhr
Murten
21.00-21.15 Uhr
Thun
21.30-21.45 Uhr
Huttwil
Wir bitten das Publikum, die Vortragszeiten zu berücksichtigen. Bitte nur während den Umbaupausen den Saal betreten oder verlassen.


Preise
Eintritt frei