ABGESAGT - Theatergruppe Shnawaria: Gueti Geister

Komödie von Pam Valentine

Die Theatergruppe Shnawaria hat sich schweren Herzens entschieden, das diesjährige Theaterprojekt "Gueti Geister" abzubrechen und die geplanten Vorstellungen Ende Mai/Anfang Juni 2020 im Stadttheater Langenthal nicht durchzuführen.

Die aktuelle Situation, welche soziale Kontakte – wie z.B. Theaterproben – untersagt, sowie die Ungewissheit, wie lange die vom Bund erlassenen Massnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus aufrecht erhalten werden, haben die Verantwortlichen von Shnawaria dazu veranlasst, die Produktion des aktuellen Stücks einzustellen.

Bereits bezogene Tickets für die abgesagten Vorstellungen werden vollumfänglich rückerstattet. Betroffene können sich per Mail mit Angabe der Vorstellung (Datum), Kontaktdaten und Konto-Angaben (IBAN-Nr., Name und Ort der Bank) an die Theaterkasse wenden: theaterkasse@langenthal.ch (momentan nur per Mail erreichbar).
Tickets, welche über www.ticketmaster.ch bezogen worden sind, werden automatisch durch Ticketmaster zurückerstattet.



Verschwundene Schlüssel, die an den unmöglichsten Orten wiederauftauchen, Vasen, die wie von Geisterhand durch den Raum wandern und schief hängende Bilder, obwohl man sie vor wenigen Sekunden gerade gerückt hat ... Das sind nur die geringsten Probleme, mit denen sich die Maklerin Mary Webster herumschlagen muss, wenn sie Cobblers Cottage betritt.

Nach dem frühen Tod des berühmten Krimiautors Jack Cameron und seiner Frau Susie geistert das Paar in seinem ehemaligen Refugium umher, weil ihm der Zutritt zum Himmel verweigert wurde, als sich Jack an der Himmelspforte als Atheist zu erkennen gegeben hatte. Jetzt vertreiben sie sich die Zeit damit, die Maklerin und potentielle Mieter zu vergraulen. Schließlich will man ja auch als Geist seine Privatsphäre haben. Dies ändert sich jedoch, als der erfolglose Autor Simon Willis und seine schwangere Frau Flo in das Cottage einziehen.

Die tiefe und unbedarfte Liebe des Paares fasziniert Jack und Susie, und sie fühlen sich mehr und mehr für das junge Paar verantwortlich – vor allem als die Streitereien zwischen den beiden immer mehr zunehmen. Aus eigener Erfahrung wissen sie, dass das Leben dafür zu kurz ist. Als zu Weihnachten ein furchterregender Schneesturm über das Land fegt und es bei der Geburt des Kindes zu Komplikationen kommt, ist es für Jack an der Zeit, eine Entscheidung zu treffen.

Seit 11 Jahren ist die Theatergruppe Shnawaria eine kleine, aber feine Laienschauspielgruppe. Als Langenthaler Verein begeistert sie einmal jährlich mit witzigen und spannenden Theaterstücken. Ihre Spielfreude ist bis in die hinterste Reihe ansteckend.



Produzent: Theatergruppe Shnawaria
Autor: Pam Valentin
Dialektbearbeitung: Nadine Wasem
Regie: Nadine Wasem
Bühnenbildbau: Shnawaria
Technik: Achim Saufaus

Preise:
Kinder
CHF 20.-
Erwachsene
CHF 26.-

freier Verkauf