Alice im Wunderland

Ein Ballett von Stéphen Delattre

Galaprogramm

Ein Ballett von Stéphen Delattre, nach dem Roman von Lewis Carroll

An einem Sommertag verfolgt Alice ein weißes Kaninchen mit einer Taschenuhr und gelangt dabei durch den langen Gang eines Kaninchenbaus in einen Saal mit vielen verschlossenen Türen. Durch einen Trank, der sie verkleinert, und einen Kuchen, der sie vergrößert, muss sie einige Schwierigkeiten bewältigen, bevor sie schließlich die passende Größe für die einzige zu öffnende Tür des Saales erreicht.

Damit beginnt eine fantastische Reise in einem Wunderland, welches auf der Grundlage des Kinderbuches von Lewis Carroll von dem Choreografen Stéphen Delattre mit seiner ganz eigenen modernen und neo-klassischen Tanzsprache neu zum Leben erweckt wird.

Ende: ca. 21.30 Uhr

Produzent: Delattre Dance Company
Choreographie: Stéphen Delattre
Kostümdesign: Jennifer Mosen
Videoprojektionen: René Zensen
Bühnenbild: Martin Opelt


Preise:
Galerie
CHF 62.-
Parterre 1. Platz
CHF 52.-
Parterre 2. Platz
CHF 44.-
Parterre 3. Platz
CHF 38.-

freier Verkauf
Abo M
Abo P
Abo GAT
Wahlabo