VERSCHOBEN auf den 7. Juni 2020 - Grosse Musik - kleine Ohren

Klassikkonzert für Familien

Die Stadt Langenthal setzt aufgrund der Bundesrats-Beschlüsse vom 13. März 2020 per sofort die Massnahme in Kraft, dass im Stadttheater Langenthal bis Ende April 2020 keine Vorstellungen stattfinden.

Die Veranstaltung "Grosse Musik - kleine Ohren" wird neu am Sonntag, 7. Juni 2020 um 11.00 Uhr stattfinden.


Eine Konzertmatinee mit Spielen und Wettbewerb

Was heisst es eigentlich, «Musik zu machen»? Welche Geschichten erzählen uns die Musikstücke? Und welche Instrumente gibt es in einem Orchester? Das Stadtorchester Langenthal (Marcel Hirsiger, Leitung und Moderation) nimmt Kinder und Familien mit auf eine Entdeckungsreise in die klassische Musikwelt – ohne Hemmschwellen, in ungewohnt lockerer und frischer Art. Mit grossen Werken wird erzählt, welche Geschichten sich hinter der Musik verstecken und wie ein Orchester diese erarbeitet.

Die Kinder erfahren dabei mehr über die grossen Namen in der klassischen Welt und deren Musik. Das interaktive Programm lädt ein, selber mitzuwirken und Teil der Klangwelt zu werden. Kurze und kurzweilige Kommentare erläutern die Hintergründe der Werke und der Instrumente. Und natürlich darf auch ein kleiner Wettbewerb nicht fehlen: Die Gewinnerin oder der Gewinner darf das Stadtorchester Langenthal selber dirigieren – auf der grossen Bühne des Stadttheaters!

Ein abwechslungsreicher und kurzweiliger Morgen für die ganze Familie – das Kinder- und Familienkonzert des Stadtorchesters Langenthal bringt grosse Musik für kleine Ohren!

Ende: ca. 12.10 Uhr, ohne Pause


Produzent: Stadttheater Langenthal
Co-Produzent: Stadtorchester Langenthal


Preise:
Kinder
CHF 20.-
Erwachsene
CHF 26.-

freier Verkauf
Abo GAT
Familienrabatt