Das Gespräch im Foyer

Hans-Jürg Käser trifft Cornelia Meyer

Der ehemalige Langenthaler Stadtpräsident und Regierungsrat, Hans-Jürg Käser, trifft sich im Foyer des Stadttheater Langenthal mit spannenden Persönlichkeiten zum Gespräch - zum Beispiel mit Cornelia Meyer.



Cornelia Meyer ist gebürtige Langenthalerin. Sie absolvierte ihr Studium an der HSG St. Gallen sowie an der London School of Economics und doktorierte an der Universität von Tokio. Sie spricht sieben Sprachen, darunter Japanisch und Russisch. Cornelia Meyer lebte viele Jahre in Japan und war unter anderem als Beraterin für den japanischen Aussenhandelsminister tätig. Heute unterstützt sie als selbständige Wirt-schaftsberaterin Firmen im makroökonomischen und im Energiebereich, zudem ist sie als Kommentatorin für verschiedene Wirtschafts- und Politik-TV-Sender tätig.


Hans-Jürg Käser sieht sich als "Ur-Langenthaler", er ist in Langenthal aufgewachsen und war hier als Sekundarlehrer und Rektor tätig. Im Laufe seiner politischen Karriere amtete er als Gemeinderat und Stadtpräsident in Langenthal, sowie als Grossrat und schliesslich als Regierungsrat und Polizei-& Militärdirektor des Kantons Bern. Am 1. Juni 2018 hat Hans-Jürg Käser seine Ämter abgelegt und geniesst nun die neue freie Zeit.

Ende: ca. 19.00 Uhr


Produzent: Stadttheater Langenthal mit Hans-Jürg Käser


Preise:

Einheitspreis
CHF 25.-

freier Verkauf
Abo GAT