La fille du régiment

Oper von Gaetano Donizetti

Galaprogramm

Gaetano Donizettis heiteres Meisterwerk «Die Regimentstochter» gehört zu den beliebtesten Werken des Komponisten. Das Libretto inspirierte Donizetti zu einer seiner fröhlichsten Opern, in der er bisweilen einen skurrilen, humorvollen Ton anschlägt: Das Findelkind Marie wächst als «Regimentstochter» unter den Soldaten auf und zieht mit ihnen von Schlacht zu Schlacht. Im Lauf der Handlung wird sie nicht nur ihrem geliebten Tonio in die Arme fallen, sondern auch der Marquise de Birkenfeld, die, wie sich herausstellt, ihre Mutter ist.

Sängerische Höchstleistungen verlangt die Oper nicht nur von der Sängerin der Marie, sondern auch vom Tenor des Tonio und des Sulpice. Nach der fulminanten «La Cenerentola» der letzten Spielzeit darf man sich auf eine erneute Zusammenarbeit von Andrea Bernards Team mit Maestro Franco Trinca freuen!

In französischer Sprache mit Übertiteln in Deutsch.

18.30 Uhr Einführung mit Dr. Thomas Multerer

Ende: ca. 22.00 Uhr


Produzent: Theater Orchester Biel Solothurn
Musikalische Leitung: Franco Trinca
Inszenierung: Andrea Bernard
Chorleitung: Valentin Vassilev
Chor: Theater Orchester Biel Solothurn, Sinfonie Orchester Biel Solothurn
mit: Aoife Gibney, Manuel Núñez Camelino, Michele Govi, Judith Lüpold, Pawel Slusarz, Isabelle Freymond, Marek Pavlícek, Yi-An Chen


Preise:
Galerie
CHF 62.-
Parterre 1. Platz
CHF 52.-
Parterre 2. Platz
CHF 44.-
Parterre 3. Platz
CHF 38.-

freier Verkauf
Abo M
Abo P
Abo GAT
Wahlabo

Theater Orchester Biel Solothurn - La fille du régiment (Fotograf: Konstantin Nazlamov)