Das Gespräch im Foyer

Hans-Jürg Käser trifft Divisionär Germaine J.F. Seewer

Der ehemalige Langenthaler Stadtpräsident und Regierungsrat, Hans-Jürg Käser, trifft sich im Foyer des Stadttheater Langenthal mit spannenden Persönlichkeiten zum Gespräch - zum Beispiel Germaine J.F. Seewer.





Germaine J.F. Seewer ist gebürtige Walliserin und hat an der ETH Zürich diplomiert und dissertiert. Sie hatte diverse Stabsoffizier- und Kommandantenfunktionen inne und war mit Swisscoy und als Militärbeobachter im Einsatz. Seit dem 1. Januar 2020 ist sie Kommandant der Höheren Kaderausbildung der Armee. Den Ausgleich zu ihrem Beruf findet sie in ihrer Heimat.

Hans-Jürg Käser sieht sich als "Ur-Langenthaler", er ist in Langenthal aufgewachsen und war hier als Sekundarlehrer und Rektor tätig. Im Laufe seiner politischen Karriere amtete er als Gemeinderat und Stadtpräsident in Langenthal, sowie als Grossrat und schliesslich als Regierungsrat und Polizei-& Militärdirektor des Kantons Bern. Am 1. Juni 2018 hat Hans-Jürg Käser seine Ämter abgelegt und geniesst nun die neue freie Zeit.

Ende: ca. 18.30 Uhr

Produzent: Stadttheater Langenthal mit Hans-Jürg Käser



Preise:
Einheitspreis
CHF 25.-

freier Verkauf