ABGESAGT - Oberaargauer Abend

Von der Region für die Region

Da es den Vereinen aktuell aufgrund der Corona-Massnahmen untersagt ist, zusammenzukommen und zu proben, ist eine Vorbereitung für die Auftritte am Oberaargauer Abend nicht möglich. Aus diesem Grund muss der Anlass leider abgesagt werden, der Oberaargauer Abend wird aber im Frühling 2022 wieder stattfinden.

Bereits bezogene Tickets werden rückerstattet. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.




Von Farnern bis nach Eriswil, von Wynau bis nach Seeberg, von Inkwil bis Melchnau – so weit reicht der Oberaargau und so vielfältig ist er in Landschaft wie Kultur. Und jede einzelne Gemeinde birgt eine Vielzahl an Vereinen, Musikgesellschaften und Kulturschaffenden – der Oberaargauer Abend möchte diesen eine Bühne bieten. Zusammen mit dem Verein Identität Oberaargau gestalten wir ein abwechslungsreiches Programm mit Musik, Gesang, Tanz und andern Darbietungen des kulturellen Vereinschaffens der Region.

Der Oberaargauer Abend präsentiert nicht nur die kulturelle Vielfalt des Oberaargaus, er bringt auch das Stadttheater Langenthal zurück zu seinen Wurzeln - waren es doch in den Anfängen des Theaters die heimischen Vereine und Musikgruppen, welche die Bühne bespielt haben. So soll auch an diesem Abend der Vorhang aufgehen für lokale und regionale Ensembles, Musiker, Künstlerinnen und andere mehr.

Ende: ca. 22.00 Uhr

Kooperation: Identität Oberaargau
Produzent: Stadttheater Langenthal



Preise:
Einheitspreis
CHF 25.-

freier Verkauf