15. Langenthaler Kulturnacht

Die Nacht der Nächte

Wir laden Sie ein, geniessen Sie in Musse unser Angebot, so lange wie die Nacht dauert. Lernen Sie unsere verschiedenen Räumlichkeiten kennen - von der Theaterbar, wo kulinarische Köstlichkeiten auf Sie warten, über den Theatersaal, in dem heisser Sound und Theatersport geboten wird, bis hin zum Theater 49, in welchem an diesem Abend Komik-Theater präsentiert wird.
Das detaillierte Programm finden Sie weiter unten.

Wir danken für das Verständnis, dass unsere Räumlichkeiten eine beschränkte Platzzahl haben - Theatersaal: 400 Plätze, Theater 49: 111 Plätze - und keine weiteren Personen mehr eingelassen werden können, wenn alle Plätze besetzt sind.

Programm Kulturnacht im Stadttheater Langenthal
19.30-20.00 Uhr
Theatersaal
Heisser Swing-Sound als CH-Import:
The Waffle Machine Orchestra
20.15-20.45 Uhr
Theater 49
Olli Hauensteins Clown-Syndrom:
Komik-Theater mit Eric Gadient und Olli Hauenstein
21.00-21.30 Uhr
Theatersaal
Theatersport mit theateranundpfirsich
21.45-22.15
Theater 49
Olli Hauensteins Clown-Syndrom:
Komik-Theater mit Eric Gadient und Olli Hauenstein
22.30-23.00
Theatersaal
Heisser Swing-Sound als CH-Import:
The Waffle Machine Orchestra
23.15-23.45
Theater 49
Theatersport mit theateranundpfirsich
24.00-00.45
Theatersaal
Schabernack nach Mitternacht:
Eine Ode an die Kleinstadt mit Valerio



The Waffle Machine Orchestra
Ihr Set ist eine Mixtur aus Klassikern der Vergangenheit und neuen Eigenkompositionen. Die groovige Rhythm-Section aus Kontrabass, Schlagzeug und Gitarre wird begleitet von einem flammend-würzigen Bläsersatz aus Saxophon und Posaune. Fügt noch eine Prise wilder Gitarrensoli und kraftvollen Gesangs des Frontängers hinzu und fertig ist die Waffle-Band.


Komik Theater mit Eric Gadient und Olli Hauenstein
In Olli Hauensteins Clown-Syndrom stehen zwei Künstler auf der Bühne, welche sich von Natur aus unterscheiden. Eric Gadient ist ein Schauspieler mit Down-Syndrom. Die Herren Oberschiedlich und Unterschiedlich, Eric Gadient und Olli Hauenstein, rücken mit ihren Fischerruten aus um den großen Fang zu machen. Was sie aber an Land ziehen sind keine Fische, sondern unglaubliche Geschichten.







Theater anundpfirsich
Theatersport hat als Ausgangslage nur die Schauspieler, eine Bühne und ein mitdenkendes Publikum. Ohne etwas entsteht Theater aus dem Moment und ein Feuerwerk an improvisierten Geschichten. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Ob Krimi, Romanze, Musical oder Tragödie, beim Impro-Theater ist alles möglich.

Schabernack nach Mitternacht
Als Kunstschaffender lebt man einen anderen Lebensrhythmus. Die Freizeit beginnt oft erst dann, wenn ich nach meinem Auftritt am Bahnhof aus dem letzten Zug stolpere. Auf den Strassen trifft man nur noch Taxifahrer, Barkeeperinnen ... oder andere Kunstschaffende. Es ist die Zeit, in der man auf die besten Geschichten stösst. Valerio Moser fördert in irrwitzigen Erzählungen zu Tage, was er des Nachts erlebt.








Produzent: Stadttheater Langenthal


Preise:
Eintritt frei