Theater Am 15. Dezember 2017 wird das Stadttheater Langenthal nach dem Abschluss des Sanierungsprojektes im Rahmen einer offiziellen Widmungsfeier an die Öffentlichkeit zurückgegeben. Tags darauf, am 16. Dezember 2017, steht das renovierte Stadttheater im Rahmen eines "Tages der offenen Tür" der Bevölkerung zur freien Besichtigung zur Verfügung.

DAS Theater vor der Eröffnung
Um das Warten auf die Wiedereröffnung zu verkürzen, werden an mehreren Standorten ausserhalb des Stadttheaters schon vor der Eröffnung des Hauses Veranstaltungen angeboten:

Vorverkaufsbeginn 14. Oktober 2017
Tickets für diese Vorstellungen und sämtliche Veranstaltungen und Abonnemente der Saison 2017-18 sind ab 14. Oktober 2017 an der Theaterkasse, ONLINE und am Einwohnerschalter der Stadt Langenthal erhältlich. In den ersten beiden Wochen ab Vorverkaufsbeginn wird in der Marktgasse für die Theaterkasse ein Wagen aufgestellt werden, der ab November vor der Stadtverwaltung Langenthal stehen wird. Ab 12. Oktober 2017 wird das Saisonprogramm auf der neu gestalteten und eingerichteten Website veröffentlicht werden. www.stadttheater-langenthal.ch

Es ist soweit – DAS Theater wird eröffnet!
Nach der Widmungsfeier und dem Tag der offenen Tür wird am 26. Dezember 2017 die erste Vorstellung im erneuerten Haus präsentiert. Mit dem KLEINEN LORD, dem Weihnachtsklassiker, werden Klein und Gross zum Familienmusical eingeladen. Zu Silvester folgt dann die Uraufführung des Oberaargauischen DINNER FOR ONE von Pedro Lenz, und am 2. Januar 2018 tritt die weltbekannte Familie Flöz mit TEATRO DELUSIO auf. Den Abschluss dieser Eröffnungsreihe bildet das ERRÖFFNUNGSKONZERT am 7. Januar 2018 mit Heinz Holliger, dem Stadtorchester und dem Frauen- und Männerchor Langenthal.

Die Theaterkommission und das Team des Stadttheaters freuen sich, das renovierte Stadttheater wieder bespielen zu können und so das Kulturleben der Stadt Langenthal und der Region Oberaargau zu bereichern.

Ihr Theaterleiter
August 2017