Tina Teubner - Protokolle der Sehnsucht

Ein Feuerwerk der Melancholie

Kleinkunst

Angesichts der aktuellen Situation hat Tina Teubner ihr neues Programm kurzerhand abgeändert und der aktuellen Situation angepasst. Das neue Stück verspricht: "Eine Verneigung vor all den heißgeliebten nicht-systemrelevanten genialen Köpfen, die uns in der Krise ein Zuhause gegeben haben."

Wenn der Saal nicht gemeinschaftlich brodeln darf, dann müssen die Einzelnen um so mehr gewärmt werden: mit Witz und Wehmut, mit großen Gefühlen und Musik, die aus dem Himmel kommt.

Tina Teubner und Ben Süverkrüp haben also die wehmütigsten Lieder, die betörendsten Gedanken und die allerschönste Musik zusammengetragen: "Ergebnisse langer, vielleicht auch dunkler Nächte. Schubert hätte mit Sicherheit anders komponiert, wenn er angeschickert vom Après-Ski in Ischgl gekommen wäre. Oder von der Karnevalsfeier in Heinsberg. Für uns wäre es das Schönste, wenn Ihr nach der Vorstellung nach Hause geht in der tiefen Überzeugung: Wenn das das Ergebnis der Traurigkeit ist, dann kann ich mich getrost hineinfallen lassen."


Ende: ca. 21.50 Uhr


Preise:
Einheitspreis
CHF 42.-

freier Verkauf
Abo KL
Abo GAT
Wahlabo