Die Drei von der Tankstelle

Nach dem berühmten Film-Klassiker von Werner Richard Heymann

Galaprogramm

„Liebling, mein Herz lässt dich grüßen“...„Irgendwo auf der Welt“...„Ein Freund, ein guter Freund“

Wer kennt ihn nicht, diesen wunderbaren Tonfilm-Klassiker "Die drei von der Tankstelle"? Mit Heinz Rühmann, Willy Fritsch, Oskar Karlweis, Lilian Harvey und der Musik von Werner-Richard Heymann ist er zu einer Legende geworden. „Liebling, mein Herz lässt dich grüßen“, „Irgendwo auf der Welt“‚ „Ein Freund, ein guter Freund“ - diese Melodien haben bis heute nichts von ihrem Reiz verloren. Nach über 15 Jahren ist diese Theaterproduktion endlich wieder auf Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Das Werk wird in einer neuen, zeitgemäßen Theaterfassung zu erleben sein, die es versteht, den großen Tonfilm-Klassiker mit Leichtigkeit und Virtuosität in die Jetzt-Zeit zu adaptieren, ohne den unwiderstehlichen Charme der 30er Jahre zu opfern.

Für die Inszenierung zeichnet der bekannte Regisseur, Schauspieler und Autor Wolf-Dietrich Sprenger verantwortlich; die musikalische Leitung liegt bei dem Komponisten und Pianisten Dietmar Loeffler, die Ausstattung stammt von Achim Römer.


Produzent: artis konzerte, Dietmar Loeffler
Regie: Wolf-Dietrich Sprenger
Musikalische Leitung: Dietmar Loeffler
Bühne: Achim Römer
mit: Anika Maurer, Tommaso Cacciapuoti, Andreas Grötzinger


Preise:
Galerie
CHF 54.-
Parterre 1. Platz
CHF 44.-
Parterre 2. Platz
CH F36.-
Parterre 3. Platz
CHF 30.-

Freier Verkauf
Abo U
Abo P
Abo GAT
Wahlabo